Pressemitteilng: Dotz Suzuka Design trifft Performance

b_150_100_16777215_00_images_stories_Alcar_Dotzsuzuka_DOTZ_Suzuka_black_schatten_press.jpgSuzuka gilt als Zentrum der Technik für japanische Handwerkskunst. Die DOTZ Suzuka steht für anspruchsvolles und aggressives Design, das gepaart mit hochqualitativer Technik entwickelt wurde, um zu beeindrucken – egal ob auf einem waschechten Tuningfahrzeug oder einem Mittelklasse-PKW. DOTZ setzt mit der Suzuka ein sportlich-elegantes und auffallendes Zeichen im Y-Speichendesign. 


Die Kombination aus einem komprimierten und tiefen Mittenbereich mit einer filigran-kantigen Speichenführung zeigt maximale Designperformance.  

Verfügbar von 18 bis 20 Zoll mit ABE-Gutachten für Audi A3 bis Audi A7, inklusive der S- und RS-Modelle, BMW 3er bis BMW 6er, inklusive der M-Modelle, sowie Mercedes E-Klasse bis S-Klasse und weitere mehr, meistert die DOTZ Suzuka alle Auflagen für eine genehmigungsfreie Veredelung in zwei Farbvarianten. Das beispielhafte Design garantiert einen elegant-sportlichen Look und betont somit die Performance der beliebten Boliden. 

 

 

Erhältlich in schwarz glänzend und schwarz frontpoliert, bietet das neue Rad von DOTZ, mit Einpresstiefen von ET 25 bis ET 48 in fünf Dimensionen, viele Anwendungsmöglichenkeiten. Für alle Liebhaber von Autos der Marke BMW ist natürlich auch eine Mischbereifung im Sinne eines „Staggered Wheel Fitment“ möglich. Besonders sticht die Dimension 10x20 Zoll durch die extrem konkave Bauweise hervor.

Wer das Spezielle sucht, macht den Unterschied – DOTZ Suzuka.

 

Daten und Fakten: Dotz Suzuka schwarz und schwarz frontpoliert

Dimensionen:           8,0x18, 8,5x19, 9,5x19, 9,0x20, 10,0x20 Zoll

Lackierungen:          schwarz oder schwarz frontpoliert

Bauart:                      gegossen, einteilig, 5-Loch-Anbindung

Traglast:                   bis zu 740 kg

RDKS:                       100 % RDKS-FIT

ABE:                          Audi A3-Audi A7 inkl. S- und RS-Modelle, BMW 3er–6er inkl. M-Modelle, Mercedes E-Klasse bis S-Klasse u.v.m.

Preis:                         ab 187 Euro (Deutschland)

Garantie:                   3 Jahre

 

 

DOTZ Suzuka black_schatten_press.jpgDOTZ Suzuka dark BMW_magepic03_press.jpgDOTZ Suzuka dark BMW_magepic04_press.jpgDOTZ Suzuka dark BMW_magepic06_press.jpgDOTZ Suzuka dark detail03_press.jpgDOTZ Suzuka dark detail_press.jpgDOTZ Suzuka dark_schatten_press.jpg

Kurz notiert

  • Subaru Forester rollt mit erweiterter Serienausstattung ins Modelljahr 2019

    Subaru Forester rollt mit erweiterter Serienausstattung ins Modelljahr 2019

    • Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Rückfahrkamera und Sieben-ZollAudiosystem
    • Fahrerassistenzsystem Eyesight in allen Ausstattungslinien
    • 2,0-Liter-Boxermotor mit Lineartronic, Allrad und Euro 6d-Temp
    Weiterlesen...  
  • Subaru Forester

    Subaru Forester

    Geburtstagsparty

     

    Der Subaru Forester lässt seinen runden Geburtstag mit einem Editionsmodell ausklingen: Eine exklusive Sonderlackierung, Kotflügelverbreiterungen sowie spezielle Embleme schmücken die Jubiläumsausgabe des SUV-Klassikers, die auf Wunsch auch mit Extras wie einem Navigationssystem oder einem Satz Leichtmetallfelgen vorfährt. Der zu Preisen ab 31.780 Euro erhältliche Forester „20th Anniversary“ ist mit allen drei Motorisierungen kombinierbar, der Preisvorteil beträgt bis zu 1.800 Euro.

    Weiterlesen...  
  • Stellungnahme des TÜV-SÜD zu aktuellen Aussagen der Deutschen Umwelthilfe

    Stellungnahme des TÜV-SÜD zu aktuellen Aussagen der Deutschen Umwelthilfe 


    In einer Pressekonferenz am Morgen des 5. Dezember 2017 hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) BMW unterstellt im Modell 320d eine illegale Abschaltvorrichtung zur Manipulation der Abgaswerte einzusetzen. Aus diesem aktuellen Anlass nimmt TÜV SÜD Stellung:

    Weiterlesen...  
  • News: Mercedes enthüllt die X-Klasse

    News: Mercedes enthüllt die X-Klasse

    Da ist er, der erste Pickup von Mercedes, die X-Klasse. Nobel, kräftig, eben der Mercedes unter den Pickups soll es sein, den die Stuttgarter nun auf die Lifestyle- sowie Arbeitswelt loslassen.

    Weiterlesen...  
  • Ferrari Weltpremiere

    Ferrari 812 Superfast

    Weltpremiere in Genf 2017

    Ferrari hat sich den 87. Internationalen Auto-Salon Genf als Schauplatz für die Weltpremiere des neuen V12-Berlinetta ausgesucht: der 812 Superfast, der stärkste und schnellste Ferrari in der Geschichte der Marke.
    Der neue Wagen verfügt nicht nur über eine Fülle innovativer Merkmale, er ist auch deshalb geradezu symbolträchtig, weil die V-12-Serie den offiziellen Beginn der ruhmreichen Geschichte des Cavallino Rampante im Jahr 1947 – vor 70 Jahren – markierte.
    Der 812 Superfast läutet nun eine neue Ära in der Geschichte der Ferrari Zwölfzylinder ein und baut dabei auf dem wertvollen Erbe des F12berlinetta und des F12tdf auf. Gedacht ist das neue Modell für Kunden, die sich den stärksten und exklusivsten Ferrari der Serie wünschen, einen kompromisslosen Sportwagen, der ihnen auf der Straße wie auf der Rennstrecke ein berauschendes Fahrerlebnis bietet und gleichzeitig doch so komfortabel ist, dass sie ihn rundum genießen können.

    Weiterlesen...  

Copyright © 2015. All Rights Reserved.